Einsatz 17/2021 – H2.01: Türöffnung dringend

Heute Vormittag um 09:16 Uhr wurde unser HLF, zusammen mit der Freiwilligen Feuerwehr Horhausen, zu einer dringenden Türöffnung nach Willroth alarmiert.

Bei Eintreffen an der Einsatzstelle war die Besatzung vom Rettungswagen des Deutschen Roten Kreuz sowie der Rüstwagen der Freiwilligen Feuerwehr Horhausen bereits vor Ort. Die Aufgabe unserer HLF-Besatzung war die Verkehrssicherung zu übernehmen, da eine Spur der Bundesstraße B256 durch die Einsatzfahrzeuge kurzzeitig blockiert war.

Ebenfalls im Einsatz war die FEZ Flammersfeld und das Deutsche Rote Kreuz mit einem RTW und NEF.

Unsere Einsatzbereitschaft konnte nach etwa 30 Minuten wiederhergestellt werden.