Einsatz 03/2021 – B1.05: Unklare Rauchentwicklung

Symbolbild

Heute Abend um 20:51 Uhr wurde unsere Wehr zu einer unklaren Rauchentwicklung mit Blickrichtung von Pleckhausen nach Willroth alarmiert.

Der Anrufer teilte mit, dass man über dem Wald einen deutlichen Feuerschein erkennen würde. Umgehend rückten wir mit unseren Fahrzeugen aus und fuhren das Waldgebiet aus verschiedenen Blickrichtungen an. Nach der Erkundung konnten wir die Lagemeldung geben, dass der vermutliche „Feuerschein“ aus der Kombination des tiefstehenden Nebels und der Scheinwerfer einer hinter dem Wald liegenden Firma entstanden ist. Aus keinem der abgefahrenen Stützpunkte konnte ein Feuer wahrgenommen werden.

Die Einsatzbereitschaft war nach etwa 30 Minuten wiederhergestellt. Ebenfalls im Einsatz war die FEZ Flammersfeld.